Genehmigungsplanung

Einreichplan.JPG

Carports, Garagen, Vordächer und viele Tiny Houses kann man ohne Genehmigungsverfahren umsetzen. Dennoch muss der Bauherr alle Regeln und Vorschriften einhalten.
Wird das Bauvorhaben etwas größer, muss in der Regel ein Genehmigungsverfahren durchlaufen werden. Hier werden Baukosten, Statik, Bebauungspläne und andere rechtliche Gegebenheiten analysiert und zusammen mit den Vorstellungen des Bauherren abgeglichen. Zeitgleich wird der Entwurf des Bauvorhabens ausgearbeitet und auf "Papier" gebracht. Eingetragene Meisterhandwerker, sowie Architekten und Bauingenieure haben die Berechtigung, die Verantwortung über so ein Bauvorhaben zu übernehmen. Sie können so zusammen mit dem Bauherren die Genehmigung für das Bauvorhaben beantragen.

3D Modellerstellung

3D Darstellung 2.jpg

Meine 3D-Modelle können von jedem browserfähigen Endgerät betrachtet werden. Somit kann jeder Kunde stets den Planungsstand in 3D betrachten und abgleichen.

Wenn Sie bei mir eine Planung beauftragen, ist das 3D-Modell des Bauvorhabens stets im Preis inbegriffen.

Dabei entwickelt sich das 3D-Modell im Laufe der Planung und wird je nach Planungsstand immer detaillierter.

Gerne erstelle ich auch 3D-Modelle zu Bestandsgebäuden oder zu 2D-Plänen, um Ihren Kunden eine möglichst gute Vorstellung des jeweiligen Bauvorhabens zu ermöglichen.

Ich habe die Möglichkeit, BIM-kompatibel zu arbeiten und Pläne und Bauvorhaben in 3D zu ex- sowie importieren.

Detail- und Fertigungsplanung

Bild Detailplanung.JPG

Bei einer regulären Beauftragung ist die Detail- und Ausführungsplanung in der Regel mit inbegriffen.

Ich biete Planungsbüros und Architekten unterstützende Tätigkeiten in der Planung an. Dabei besitze ich vertiefte Kenntnisse und Erfahrung in der Planung und Ausführung im Holzbau, Systembau und nachhaltigem Bauen. Ich kann fast alle Bereiche des Bauingenieurs sicher bewältigen, habe auch Erfahrung im Schlüsselfertigbau. Sprechen Sie mich an, wenn Sie Planungsunterstützung benötigen.